Unsere Öffnungszeiten

 Montag bis  Freitag von 7 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr

 Samstag von 7 bis 12 Uhr     Sonntag von 8 bis 10 Uhr 

 

 

 

 

Fleischer Hoppe bietet jeden Freitag von 10:00 Uhr  bis 13:00 Uhr in seinem Verkaufswagen vor dem Laden frische Fleisch- und Wurstprodukte an.

Der Goldhähnchen- Grill- und Imbisswagen kommt  wöchentlich  dienstags von 11 Uhr bis 18 Uhr 

Obst und Gemüsesortiment wurde erweitert

12.11.2016

 

Es ist uns gelungen, einen Lieferanten zu finden, der uns zusätzlich mit Obst und Gemüse  aus dem Großmarkt Hannover beliefert. Das bedeutet kürzere Transportwege, mehr regionale Produkte, mehr Frische, bessere Qualität.
Hier ein Blick auf unsere umfangtreiche Gemüseauswahl.

 

Schon probiert?  Seit kurzem im Laden. 

 

Apfelsaft aus der Region 

 

Im 5-Liter Container mit Zapfhahn. 

 

- Früchte ungespritzt

- aus Dasselsbruch

- handgepflückt und sortiert

- ohne Zuckerzusatz

- nur auf 78 Grad erhitzt

- gemostet in der "Mosterei Wenderoth in Beedenbostel"

 

 

Einfach lecker - tun Sie sich mal was Gutes!

 

Preisverleihung Wettbewerb

"Wie schwer ist der Kürbis?"


Am Rande des Dorfladengeburtstags konnten die Gäste das Gewicht eines Kürbis schätzen und einen Preis gewinnen. Der Kürbis wog 13,9 kg. Matina Sobotka lag nur 100 Grtamm daneben und konnte sich mit der gesamten Familie ihren Preis - einen Einkaufsgutschein und den Kürbis- im Dorfladen abholen. Herzlichen Glückwunsch.

Dorfladen feierte 2. Geburtstag

Viele Kunden und Freunde des Dorfladens folgten der Einladung zum 2. Geburtstag des Dorfladens, der am 17. Oktober im Zelt vor dem Laden und auf dem Sonnendeck gefeiert wurde. Um 17 Uhr ging bei mildem und trockenem Herbstwetter die Feier los. Marktleiter Norbert Kamp - gebürtiger Schwabe und gelernter Bäcker - hatte nach eigener Rezeptur Flammkuchenteig vorbereitet, der nun pausenlos zu Flammkuchen in drei Geschmacksvarianten gebacken wurde. Die köstliche  Spezialität war so gefragt, dass es zu Warteschlangen kam. Den größten Hunger konnten die Geburtstagsgäste mit einen Käseteller und Weintrauben bekämpfen. So konnten viele Kunden den „Kleinen Kuhboldt“ kennenlernen, eine neue Käsesorte aus Kuhmilch vom Hof Boldt dem Dorfladen gegenüber. Dieser Schnittkäse wird von einer mobilen Käserei hergestellt und ist seit einigen Wochen exklusiv im Dorfladen erhältlich.

 

Höhepunkt war der Auftritt des Gemischten Chores Großmoor unter der Leitung von Joschua Claassen, der einen bunten Liederreigen aus seinem Repertoire darbot und viel Beifall von den Zuhörerinnen und Zuhörern erhielt.

 

Hoher Besuch im Dorfladen

Am 11.10.2016 bekam der Dorfladen hohen Besuch. Seine Exzellenz Andreas B.D. Guibeb, Botschafter der Republik Namibia, informierte sich in Begleitung von Bürgermeisterin Susanne Führer und dem Honorarkonsul von Namibia Burchard Führer über das aus Bürgerengagement entstandene Dorfladenprojekt. Der Botschafter ist seit 8 Monaten im Amt. Auf seinem Antrittsbesuch in Niedersachsen trug er sich zuvor ins Goldene Buch der Stadt Hannover ein.

 

Das Foto zeigt v. rechts Bürgermeisterin Susanne Führer, den Vorsitzenden Winfried Winter, Botschafter Andreas B.D. Guibeb und Pressebeauftragte Annemarie Strüber(Foto Moor Verlag)

Besuch vom Dorfladenteam Bolzum

Der Dorfladen in Großmoor bekam kürzlich Besuch aus Bolzum bei Hildesheim. Neun Damen- fast das gesamte neunköpfige Verkaufsteam des dortigen Dorfladens war an seinem freien Nachmittag gekommen, um sich bei uns speziell über den Bereich Lotto zu informieren. Marktleiter Norbert Kamp gab bereitwillig Auskunft und zeigte, was zu beachten ist. Bei Kaffee und Kuchen im Dorfladencafé kam es zu einem regen Gedankenaustausch.

Laptop Café im Dorfladen Adelheidsdorf

 

„Zuerst in den Dorfladen“, dieses Motto ist den Adelheidsdorfern spätestens seit der Feier des 1-jährigen Bestehens bekannt. Nun soll es auch auf die Rolle des Ladencafés als Treffpunkt übertragen werden. Am nächsten Dienstag, den 15.03.2016, 15 Uhr bis 18 Uhr, findet der Auftakt eines Treffs rund um das Computer-Thema statt. Wer also ein bis mehrere ungelöste Probleme mit seinem Rechner hat und sich gerne auch mit anderen auszutauschen möchte, ist herzlich eingeladen. Winfried Winter, der im Ort auch die ehrenamtliche PC-Hilfe anbietet, wird den Nachmittag moderieren und den Teilnehmern  bei iIhren Computerproblemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bringen Sie möglichst Ihren Laptop mit. WLan und 10 Plätze sind vorhanden. Die Veranstaltung ist bis auf den Verzehr von Kaffee und Kuchen kostenlos.

 

Neues Hinweisschild aufgestellt

Ein neues Schild zeigt jetzt den auswärtigen Besuchern den Weg von der Hannoverschen Straße in Adelheidsdorf zum 2 Kilometer entfernten Dorfladen. Besonders Radfahrgruppen werden sich freuen. Die Kaffeetasse auf dem Schild steht als Symbol für unser kleines Café  und unser Sonnendeck. Hier kann man bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen oder auch einem Eis gut verweilen.

 

Unsere drei Ehrenamtlichen Handwerker haben sich ans Werk gemacht und das Schild einbetoniert. Dank auch an Familie Heidenreich, die das Aufstellen des Schildes auf ihrem Grundstück ermöglicht hat.

 

 „Unser Dorfladen“ auf der Grünen Woche in Berlin

 

Unter dem Motto „Lebensmittelpunkt Dorf“ wurde „Unser Dorfladen“ vom

Land Niedersachsen eingeladen sich und Adelheidsdorf auf der Grünen Woche zu präsentieren.

 Gesagt, getan! Schnell fand sich ein Orga-Team aus unserer Bürgermeisterin Susanne Führer, dem Vorstandsvorsitzenden

Gruppenfoto von der gesamten Adelheidsdorfer Reisegruppe
Gruppenfoto von der gesamten Adelheidsdorfer Reisegruppe